verschoben auf Mai 2023 -Sardinien 2022 im September – die 6.

"Karma, Kraft und Neuanfang auf der Insel der Langlebigkeit" - Mit Riki Allgeier, Thomas & Susanne Schury sowie Claudia Neumaier - Nähe Orosei/Sardinien
Fr. 16.09. (10 Uhr) bis Fr. 23.09.2022 (15 Uhr)

verschoben auf Mai 2023 -Sardinien 2022 im September – die 6.

"Karma, Kraft und Neuanfang auf der Insel der Langlebigkeit" - Mit Riki Allgeier, Thomas & Susanne Schury sowie Claudia Neumaier - Nähe Orosei/Sardinien
Fr. 16.09. (10 Uhr) bis Fr. 23.09.2022 (15 Uhr)

Aus organisatorischen Gründen müssen wir diese Reise auf nächstes Jahr im Mai verschieben, der neue Termin folgt in Kürze.

Unsere zweite Fortbildungsreise 2022 im Rahmen der Paracelsusmedizin führt uns zu unseren Wurzeln, weit über dieses Leben hinaus. Und da in diesen Zeiten ganz aktuelle Themen bei Vielen von uns anstehen, haben wir das Seminarthema offen und frei gemacht ...

Für das Studium der Astrologie ist es nicht zwingend notwendig, an Karma und Wiedergeburt zu glauben, denn die Astrologie benötigt keine Grundlage, die sich ausschließlich auf Glauben gründet. Karma und Wiedergeburt lassen sich nicht beweisen, zumindest nicht im naturwissenschaftlichen Sinn.

Tatsache ist nun einmal, dass einige Menschen von Geburt an von den Sternen begünstigt sind, während die anderen einen steinigen, mühsamen Weg einschlagen müssen (für die Entwicklung sind jedoch herausfordernde Geburtshoroskope besser, als die zu guten, da sie zur Transformation zwingen). „Intelligenz kommt von lateinischen „Intellegere“, Einsehen, ist also nicht als Geschenk definiert, sondern als Ergebnis einer Anstrengung, Leistung zu verstehen.

Kann das alles nur Zufall sein, oder müssen wir das Wort Zufall in seinem ursprünglichen Sinn definieren – dass uns eben etwas zu-fällt?

Es gibt die Meinung, dass die Seele unsterblich ist und sich immer wieder einen sterblichen Leib sucht. Die Astrologie lehrt hierzu, dass das Geburtshoroskop Hinweise auf den Verlauf des gegenwärtigen Lebens und vergangener Inkarnationen enthält. Das Schicksal in diesem Leben zeigt sich durch rückläufige Planeten, Haus 4, eingeschlossene Zeichen und Häuser und die Mondknotenachse. Auch Pluto und Saturn (Stellung in Zeichen und Haus, sowie ihre Winkelbeziehungen gilt es zu betrachten.

Wir können einen Klienten mit einem schwierigen Horoskop mit unseren Heilmitteln nicht in einen Glückspilz verwandeln, aber ihm helfen, sein Los besser zu verstehen und Maßnahmen zu finden, seine Situation durchzustehen und wesentlich zu verbessern. Die Techniken hierzu sind sein ältester Zeit bekannt und auch reichlich überliefert. Man bedient sich der Talismane, Mineralien, Kräuter und Räucherungen. Aufenthalt an bestimmten Orten (Wallfahrten) und Gespräche mit geeigneten Personen sind eine Ergänzung. Wir sind also dem Schicksal nicht gnadenlos ausgeliefert. In der Astrologie heißt es: „Die Sterne machen geneigt, aber sie zwingen nicht.“

All das möchten wir Euch an diesem besonderen Flecken der Erde angedeihen lassen, an besonderen Orten das eine oder andere Thema auf dem "Astro-Teppich" aufstellen und Lösungsansätze finden. Dass dabei auch die Lebensfreude Stärkung erfährt durch die sinnlichen Köstlichkeiten des Landes, des Meeres und der Umgebung, ist ebenfalls ein wichtiger Programmpunkt in unserem Seminar.

Wir haben nette Räume im Agriturismo Gulunie vorreserviert, auch Campen ist möglich …

Selbstverständlich halten wir uns an die jeweils aktuellen Bestimmungen.

Anmeldungen bitte bis spätestens 01.09.2022, damit vor dem rückläufigen Merkur (ab 10.09.2022) alles unter Dach und Fach ist.

Datum

Fr. 16.09. (10 Uhr) bis Fr. 23.09.2022 (15 Uhr)

Kosten

Die Seminarkosten betragen 900,- € pro Person inkl. Morgencappuccino bei Giacomo. Anreise, Unterkunft und Verpflegung kommen noch dazu.

Es empfiehlt sich, ein paar Tage vorher und/oder nachher anzuhängen (zum Ankommen und/oder Geniessen …).
Die Kosten für die Unterbringung für 9 Übernachtungen im halben DZ betragen pro Woche ca. 490,- € pro Person inkl. Frühstück und tägliche Reinigung in den Unterkünften. Bei Einzelbelegung erhöht sich der Übernachtungsanteil entsprechend. Eine Verlängerung ist möglich. Die Zimmer werden nach Anmeldungseingang von uns reserviert und dann vorab bei uns bezahlt.

Die Anreise erfolgt in Eigenregie, gerne sind wir dabei behilflich, auch was die Bestimmungen betrifft. Nach der Ankunft in Olbia geht es noch ca. 1,5 Stunden bis nach Orosei und weiter zum Agriturismo Gulunie, die Strecke zu Giacomo ist unter Google Maps angegeben, auch der Abzweiger hoch zur Gulunie.

Evtl. kommen noch Kosten für Eintritte und Bootstour hinzu - ca. 100,- €

Informationen

Wir empfehlen in diesen Zeiten eine Reiseversicherung, die im Falle Eure und unsere Kosten ersetzt. Bitte bei Interesse bei der Anmeldung angeben, dann stellen wir den Kontakt gerne her.

Treffpunkt ist am 16.09.2021 um 10 Uhr beim Morgencappuccino bei Giacoma in der Bar Su Pedrosu (Google Maps: https://goo.gl/maps/PfmpPw3pAUy).

Da es zu dieser Jahreszeit heiß und/oder auch schon kühl sein kann, bitte entsprechende Kleidung einpacken. Weitere Informationen und Details nach Anmeldung.

Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort / Unterkunft

Agriturismo Gulunie